Trainingsweekend Wipptal

Geschrieben von Peter Schweizer (webadmin) on .

Ein schönes und spannendes Trainingslager ist zu Ende. Unser diesjähriges OL-Trainingweekend führte uns nach Steinach. In Igls (Innsbruck)  Obernsee und Serles erlebten wir ausserodentlich tolle OL-Trainings. Im Hotel zur Rose wurden wir sehr herzlich empfangen und während vier Tagen kulinarisch verwöhnt.

Ein spezieller Dank geht an Cyrill Meier, der das wunderschöne OL-Weekend organisiert hat und an die Postensetzer, Chauffeure, Samariter und alle, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

 Sollte der Film nicht automatisch starten kannst du diesen Link wählen.

Fotos zum Weekend sind unter diesem Link zu finden.

Öpfel-Trophy OL in Amriswil

Geschrieben von Peter Schweizer (webadmin) on .

Dank Wetterglück erfreuliche Beteiligung

Nicht auszudenken, was bezüglich Teilnehmer passiert wäre, hätte die Kaltfront mit dem Dauerregen einen Tag früher den Thurgau erreicht.Trophy Awil

Nun dieses Jahr hatten wir wettermässig Glück und mit den Leichtathleten den idealen Partner. Sie organisierten den „schnellsten Amriswiler“ gleichzeitig mit unserem OL und lockten so viele lauffreudige Kinder mit ihren Eltern auf den Sportplatz. Weil die kurzen 80 m Sprints kein abendfüllendes Programm darstellen, lag es auf der Hand, dass sich viele – zusammen mit Kolleginnen und Kollegen oder mit den Eltern - auch noch auf eine etwas längere OL Runde wagten.

Das Hauptziel der Öpfel-Trophy wurde somit erreicht. Viele neue und unbekannte Gesichter nahmen das niederschwellige OL Angebot an und dürften es dank fairen Bahnen und angenehmen Temperaturen nicht bereut haben.

Felix Engeler

100 Jahre Amtliche Vermessung

Geschrieben von Peter Schweizer (webadmin) on .

Vermessung
Thurgorienta betreut am 12. Mai 2012, anlässlich „Mittelpunkt Thurgau, 100 Jahre Amtliche Vermessung" einen Stand und zeigt auf, dass es ohne amtliche Vermessung keinen OL-Sport gäbe. Thurgorienta zeigt auf 16 Schautafeln, wie heute OL-Karten hergestellt werden. Peter Schoch und Hanspter Schenk zeigen auf einem Laptop, die Möglichkeiten, welche das Programm OCAD bietet.

Wer Lust verspürt, Kartenkontakt zu üben, kann auf dem Gebiet der Sportanlage Güttingersreuti einen kleinen OL-Parcours erwandern.

Für uns OL-Sportler bietet die interessante Ausstellung eine einmalige Gelegenheit, zu erfahren, wie unsere Kartengrundlagen entstehen.

Besuche die Ausstellung in Weinfelden. Sie ist am Samstag 12. Mai geöffnet von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Weitere Informationen findest du auf der Homepage des Veranstalters: www.mittelpunkt-tg.ch

Facebook

facebook