Amriswiler OL

on .

Amriswiler OL

Am Morgen bei frischen Temperaturen aber doch oberhalb der Nullgradgrenze trafen die ersten Läufer bereits kurz nach Öffnung des WKZ um 8.00 Uhr in Sommeri ein. Nach und nach trafen die sporthungrigen OL Läufer zum ersten Lauf in der Region ein. Etwas mehr als 300 Läufer/innen konnten wir registrieren. Der Weg zum Start führte durchs Dorf in den doch noch mit zum Teil schneebedeckten Güttingerwald. Die Wege Eis-oder Schneebedeckt erforderten die Konzentration der Läufer zusätzlich. Bahnleger Luca fragte im Ziel bei den eintreffenen Läufern verschiedenen Kategorien nach, ob alles gut gefunden und anlaufbar war. Ein durchwegs positives Echo durfte er entgegennehmen. Die Laufleitung unter Fritz funktionierte einwandfrei, die Ressortschefs konnten ebenfalls auf ihre zahlreichen Helfer zählen. Die erfahrenen Festwirte Thomas und Nicole verwöhnten die Läufer mit Spaghetti entweder mit Tomatensauce oder Rahm-Schinkensauce. Die Kuchenauswahl liess ebenfalls keine Wünsche offen. Etwas spät, aber sie kam am Nachmittag doch noch, die Sonne. Ein sicherlich gelungener Saisonauftakt.

Facebook

facebook