Sprint-SM Delémont - Jugendgruppe in Aktion - Gold für Ernst Trunz und Florian Vogt

Geschrieben von Sophie Bühlmann / Rachel Engeler on .

Die Jugendgruppe der OL Amriswil mit Leiter Florian Vogt fuhr letztes Wochenende an das OL-Weekend in die Nordwestschweiz. Nach der Mitteldistanz am Samstag stand am Sonntag ein Saisonhöhenpunkt auf dem Programm: die Schweizermeisterschaft im Sprint-OL. Wie haben die Jungs und Mädels den Tag erlebt? Sophie hat auf der Zugreise zurück in die Ostschweiz den Tag für uns zusammengefasst: 

Mit Mara und Lena sitze ich nun im Zug nach Zürich und versuche diesen Bericht zu schreiben.Todmüde wachten wir, nach einer guten aber viel zu kurzen Nacht, heute Morgen auf. Nach einem ausgiebigen Frühstück, wobei wir natürlich an unseren Lauf dachten ;), reisten wir nach Delémont. Von einer entspannten Ankunft können wir leider nicht berichten: Eilig zogen wir uns um, um danach dem Fotoshooting beizuwohnen. Das Resultat könnt ihr hier bestaunen:

 sprint

Das Gelände für den Sprint war super! Der Zieleinlauf direkt im WKZ: Unter tosendem Applaus liefen wir die letzten Meter den Festbänken entlang ins Ziel. Nun werde ich mich zurücklehnen und entspannen, während ihr gerade meinen Bericht liest :-)

Hier findet ihr die Rangliste aller gestarteten Amriswilern.

Zwei Goldmedaillen durfte der Klub einheimsen. Ernst Trunz gewann souverän Gold in der Kategorie H65, herzliche Gratulation zum Schweizermeistertitel! Florian Vogt hat nicht nur die Jungs und Mädels gut betreut sondern stand auch selber am Start und schlussendlich zuoberst auf dem Podest in der Kategorie HAK. Gratulation!

Facebook

facebook