Nacht-OL Schweizermeisterschaft und 2. Nationaler OL

Geschrieben von OL-Amriswil on .

Neun OL Amriswiler fanden schon am Samstagabend den Weg ins bernische Schönbühl, wo die diesjährige Nacht-OL Schweizermeisterschaft stattfand. Mit einem Massenstart ging es los ins Fallholz. Dank den Schmetterlingsposten musste man trotzdem selber auf die Karte schauen und durfte sich nicht von den vielen herumschwirrenden Lichtern ablenken lassen.

Rangliste Samstag

Nach einer kurzen Nacht ging es am Sonntag weiter mit einer Mitteldistanz im gleichen Wald, welcher sich von einer viel weniger grünen Seite präsentierte. Der Schlussteil des Laufes fand im Militärgelände statt und man musste, trotz übersäuerten Beinen, zwischen den Schützengräben, Schutzwallen und Panzersperren einen klaren Kopf bewahren. (Rangmässig) am besten meisterte die Aufgabe Rachel, die bei DAL einen Sieg errang und das Sissacher Nachbarschaftsduell für sich entschied. Erfreulich für die OL Amriswil war aber auch, dass am Sonntag von den zwölf Amriswilern fünf Jugendliche am Start waren. Nach dem Lauf durfte man bei strahlendem Sonnenschein die Eliteläufer/innen und Junioren/Juniorinnen bei der Sprintstaffel anfeuern.

Rangliste Sonntag

Karte Sonntag (DAL Bahn)

Facebook

facebook