OL Amriswil bei „ Schweiz bewegt “ in Kreuzlingen

Geschrieben von Claudia Gehrig on .

Am 8./9.Mai wurde in Kreuzlingen erneut ein „Schweiz bewegt" Anlass durchgeführt. Wie auch in den vergangenen Jahren, bot die OLA dabei einen Einblick in unserer Sportart. Beim Posten fischen, dem Irrgarten oder einem Postenlauf durch den Park konnte sich Jedermann/Frau mit dem Badge auf Postenjagd begeben. Mit motivierten Helfern und angenehmem Frühlingswetter präsentierte sich unser Stand einem breiten Publikum! Einen grossen Dank geht an Urs Kreis für das Organisieren.

Kreuzlining01 2015Kreuzlining02 2015

Hochzeit von Simon und Leandra

Geschrieben von Fabienne Gehrig on .

Zusammen durch die Welt zu gehen,352
ist viel schöner als allein zu stehen.
Und sich dann das Wort zu geben,
ist das wunderschönste im Leben.

Am sonnigen Samstagnachmittag den 07.03.2015 versammelten wir uns mit den blumig beschmückten OL-Posten vor dem Brüggli in Romanshorn. Das Ehepaar fuhr kurze Zeit später mit einer Limousine auf den Platz. Als die beiden unser Spalierstehen absolviert hatten, machten wir uns alle an den Apéro, welcher super schmeckte. Nach den vielen Fotos im Freien verabschiedeten sich dann alle wieder voneinander und das Ehepaar musste ohne die OL-Gruppe weiterfeiern.

358

Erfolgreicher Saisonauftakt – 63.Amriswiler OL in Sommeri

Geschrieben von Fritz Streuli on .

IMG 7727Einmal mehr führte OL Amriswil mit dem 63.Amriswiler OL am Sonntag, 01.März 2015 in Sommeri erfolgreich den Start in die OL Saison durch. Der Güttingerwald Ost, welcher für diesen Lauf neu kartiert wurde, erwies sich dabei für die eine oder den anderen anforderungsreicher als erwartet. 

Luca Zingg und „Rädel" Kreis, das Bahnlegerteam, wartete mit spannenden und fordernden Bahnen auf. Davon zeugen nicht zuletzt die Komplimente, welche „erfahrene Hasen" und auch der Kartenaufnehmer Beat Imhof den beiden machten.IMG 7719

 

Obwohl die Wettervorhersagen nicht gerade zum Sport im Freien animierten, durften wir eine beachtliche Zahl an Aktiven willkommen heissen. Insbesondere die Zahl an Teilnehmenden in den Kategorien Sie & Er und Familie, also OL-Einsteiger, freute uns. Hoffentlich haben einige dieser „Neulinge" Gefallen am OL gefunden und werden an weiteren Läufen oder an der Öpfel-Trophy wieder anzutreffen sein.

Einmal mehr konnte der Verein auf die tatkräftige und zuverlässige Mitarbeit vieler Mitglieder zählen. Ein spezieller Dank sei dabei den Ressortleitenden ausgesprochen, welche ihre Aufgabe mit Umsicht zur Zufriedenheit der Teilnehmenden erfüllt haben. Dies zeugt einmal mehr davon, dass wir im OL einfach eine grosse Familie sind.

Fazit:
Der Start in die neue Saison ist geglückt. Die Teilnehmenden waren zufrieden und der Wettbewerb war interessanter als erwartet. Freuen wir uns auf die weiteren Läufe diesen Frühling, das Wetter dürfte nun ja stetig besser werden.

Facebook

facebook