Schweizermeisterschaft in der Sprint-Staffel-SM, 03.11.2019

Geschrieben von Claudia Jünger on .

sssm01Zwei Teams von OL Amriswil wagten sich an die Sprint-Staffel-Schweizermeisterschaft. Das eine Team SS16 mit Malin, Robert, Silas und Leony und das SSA Team mit Claudia und Stefan Jünger, Dani Jud und Claudia Gehrig.
Die Staffel unserer Youngsters wurde gute 18. von 52 gestarteten Teams. Das Team SSA platzierte sich auf dem 31. Rang von 71 gestarteten Teams.
Besammlung und Start war im Stadion Bergholz. Nach einer Demonstration, wie die Wechsel funktionieren, fiel auch schon der Startschuss für die erste Kategorie. Wechselzone war für alle Ablösungen das Stadion. Danach musste eine Schleife im Freibad gemacht werden. Das konnte man vom Einlaufplatz aus beobachten. Danach wurden Posten im Bergholzquartier angelaufen. Der Überlauf war auf der Gegentribüne des Stadions. So wusste der nachfolgende Läufer, dass er sich langsam bereit machen muss. Nach einer weiteren Schlaufe im Quartier wurden die LäuferInnen lautstark im Stadion empfangen.
Bei allen Kategorien gab es viele nicht klassierte Teams. Die Bahnen waren relativ einfach, es gab viele Richtungswechsel und viele Routenwahlen. Dadurch wurden schnelle Zeiten gelaufen.
Um 16:00 Uhr folgte die knackig kurze Rangverkündigung. Leider hat es kurz davor begonnen zu stürmen und so konnte die Rangverkündigung nicht im eigentlichen festlichen Rahmen durchgeführt werden.
Es war ein toller Anlass und es ist für uns OL Läufer mal was anderes im Team zu laufen. Es machte einfach Spass. Ich hoffe, dass nächstes Jahr in Frauenfeld weitere OL Amriswil Teams dabei sind. Wir werden auf jeden Fall wieder dabei sein.

Link zur Bildergallerie